Wir bieten unseren BewohnerInnen:


  •  Eine notwendige pflegerische Unterstützung durch Ausschöpfung des    Sachleistungsbetrag durch unsere Sozialstation § 36 SGB XI
  • Eine Wohngemeinschaft mit Zugang zu dem Wohngruppenzuschlag, § 38a SGB XI
  • Betreuungsleistungen, § 45b SGB XI
  •  Häusliche Krankenpflege nach ärztlicher Anordnung, § 37 Abs. 2 SGB V
  • Ansprechende, barrierefreie Apartments mit Einbauküche und hochwertigem, verlängerbaren Niederflur Pflegebett
  • Ein komplettes, gesundes Verpflegungsangebot mit regionalen Lebensmitteln
  • Reinigung von Kleidung und Wäsche in der hauseigenen Wäscherei
  • Raumpflege des Wohnbereiches und der Apartments
  • Qualifiziertes, motiviertes, interdisziplinäres Team
  • Serviceleistung, Begleitung und Betreuung
  • Hausnotrufsystem mit Aufschaltung zum Schwesternzimmer


 

Unsere Leistungen der Präsenzkräfte vor Ort

sind spezielle Angebote, die jede/r BewohnerIn in Anspruch nehmen darf, aber nicht muss. 


Die Wünsche der BewohnerInnen werden respektiert


  • Unterstützung und Hilfestellung bei der Strukturierung und Bewältigung des Alltags
  • Gespräche
  • Gemeinschaftliche Aktivitäten, z. B. Geburtstage, Grillfeste, Veranstaltungen, Theaterbesuche, gemütliche Runden
  • Seelsorgerische Begleitung
  • Kreativangebote, z. B. Handarbeiten, Basteln, Spielen
  • Singen und Musizieren
  • Bewegungsübungen, Gymnastik
  • Die Biographie-Arbeit und die individuellen Vorlieben der BewohnerInnen gewährleisten eine gute Betreuung